SPD-Ortsverein Riepe wählt neuen Vorstand

21-jähriger übernimmt den Vorsitz des SPD-Ortsvereins Riepe

Riepe, den 23. Nov. 2021
Der SPD-Ortsverein Riepe hat einen neuen Vorsitzenden. Der 21-jährige Hannes Langer (Riepe), übernimmt nach einstimmiger Wahl den Vorsitz. Langer ist seit 6 Jahren Mitglied der Partei, führt seit 2016 die Jusos Gemeinde Ihlow an und seit 2020 die Jusos Unterbezirk Aurich. Zudem ist er Mitglied im Rat der Gemeinde Ihlow und im Ortsrat Riepe.

„Ich freue mich sehr über die neue Aufgabe, liegt mir die Arbeit vor Ort am Herzen. Wir haben eine gute Mischung im neuen Vorstand und stellen ein tolles Team. Mein Ziel ist es, mehr Mitglieder zu gewinnen und auch der jungen Generation weiterhin zu zeigen, dass Politik in der Praxis sehr spannend ist. Schließlich kann man so über das mitentscheiden, was vor der Haustür passieren soll“, so Langer.

Der Ortsvereinsvorstand besteht zudem aus der stellvertretenden Vorsitzenden Renate Dittrich, dem Kassierer Jannes van Hettinga, dem Schriftführer Günther Drese, seiner Stellvertreterin Finja Coordes, Beisitzerin Renate Kramer, Beisitzer Erich Harms und dem Mitgliederbeauftragten Klaas Cassens.
„Wir wollen die Riepster:innen und Ochtelburer:innen besser über unsere Politik vor Ort informieren und die Wünsche und Anregungen mit in unsere Arbeit aufnehmen. Dazu werden wir im nächsten Jahr, soweit es die Pandemie zulässt, unsere erste Bürgersprechstunde einladen“, so Langer.

Der neue Vorstand wird sich demnächst konstituieren und ein Arbeitsprogramm, sowie auch einen Plan für Veranstaltungen und Aktionen vorlegen. Für den ländlichen Raum stehen einige wichtige Entscheidungen für die weitere Entwicklung an, besonders freut sich Langer über das neue Baugebiet in Riepe.

 

Hannes Langer, Vorsitzender